Freiwillige Feuerwehr Burlage

... Ehrensache!!!

Herzlich willkommen 

Freiwilligen Feuerwehr Burlage   

  • IMG_6329
  • IMG_6196
  • IMG_6244
  • IMG_6295
  • IMG_6280
  • IMG_6289
  • IMG_6294
  • IMG_6282
  • IMG_6279
  • IMG_6285
  • IMG_6286
  • IMG_6294
  • IMG_6293
  • IMG_6292
  • IMG_6280
 
  • 2
  • 222
  • 22222_1
  • 222222
  • 2222222
  • 222222222
  • 2222222222
  • img_5615
  • 93998395_1330602657151028_5887071183970500608_n
  • img_5660
  • 93835997_1330602687151025_4353376188345876480_n
  • img_5617
  • Anmerkung 2019-10-03 124552


Quelle: Brünning, Wiechers Facebook, Harms

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

16.07.2020

Neuigkeiten aus dem Tagebuch vom 15.07.2020

Über einen Monat ist es schon wieder, als wir den letzten Auszug aus unserem Tagebuch veröffentlicht haben. Vorweg etwas Gutes. Nach der Covid-19 Pandemie und deren Auswirkungen sind wir wieder mit dem Dienstbetrieb in Gruppen angefangen. Unsere Kinder- und unsere Jugendfeuerwehr fängt nach den Ferien wieder an. Hygiene, Abstände und Personenzahl schränken zwar noch ein, aber besser als den Stillstand, den wir aushalten mussten.
Der Schwerpunkt der Arbeit lag natürlich weiter beim Neubau unseres Feuerwehrhauses. Viele Stunden verbringen wir mit dem Vorbereiten des teilweisen Abrisses des alten Gebäudes. Mit Wehmut an die alten Räume, sind unsere Arbeitsteams allerdings gut dabei, um alle Maßnahmen vorzubereiten, damit der Umbau auch zügig anfangen kann. Beim Neubau ist es auch weiter vorangegangen. Jedoch mussten wir erneut einen zeitlichen Rückschlag hinnehmen, denn das Hochwasser hat doch mehr Schäden angerichtet als anfangs gedacht. Aber diese Probleme werden derzeit abgearbeitet und sind hoffentlich schnell aus der Welt. Wir danken der Malerfirma, deren Mitarbeiter die Entstandenen Wasserschäden erkannt und schnell reagiert hat. Die Pflasterarbeiten sind weit fortgeschritten und langsam ist erkennbar, wie das alles mal werden soll. Alle Firmen sind hoch motiviert, alles sauber und ordentlich abzuliefern.

Hatten wir im letzten Tagebucheintrag 32 Einsätze abgearbeitet und aufgeschrieben, sind wir mit dem heutigen Tag auf 39 Einsätze angestiegen. Zum Vergleich: 2019 hatten wir das Ganze Jahr 28 Einsätze zu verzeichnen. Aus dem letzten Monat ist zu nennen das Unwetter, welches weite Teile von Burlage überfluten ließ. Soviel Wassermassen -was nicht ablief- haben auch wir noch nicht erlebt. Zum Glück gab es keine Personenschäden. Der Sachschaden war jedoch in Teilen als hoch zu beziffern. Nach mehr als 8 Stunden Einsatz waren alle Kräfte froh, dass es vorbei war. Unterstützung hatten wir aus Klostermoor und Westrhauderfehn sowie Jemgum. Nie zuvor brauchten wir Sandsäcke, doch bei diesem Einsatz zeigte sich, wie sinnvoll es ist, Vorräte zuhaben. Danke sagen wir dem „Tigris“. Die Küche hat uns nachts um halb zwölf noch 30Pizzen gebacken. Danken möchten wir auch den Anwohner der Ringstraße, die uns mitheißen Kaffee versorgt haben. Zu einem Einsatz am Hahnentanger See in Westrhauderfehn möchten wir nicht vielsagen. Auch wenn wir aus Burlage nach 10 Minuten vor Ort waren und alle Kräfte aus Westrhauderfehn und uns, alles Menschenmögliche getan haben, haben wir am Ende doch verloren. Das sind Erfahrungen, die man auch als „alter Hase“ nicht unbedingt machen muss.

Das neue Fahrzeug ist endlich in Burlage angekommen und wir sind selbstverständlich intensiv bei der Ausbildung. Mehr dazu aber beim nächsten Mal.

In den letzten Tagen und Wochen wurden wir gefragt, was in diesem Jahr mit der Blaulicht-Party ist. Kurz gesagt, im Moment ist die Veranstaltung noch nicht abgesagt. Wir planen allerdings intensiv für 2021. Sobald da mehr bekannt ist werden wir in den Medien informieren. Infos gibt es auch auf unserer Homepage: https://www.burlager-blaulicht-party.de

Wir möchten auch noch einmal auf unsere Neue Internetseite hinweisen. Unter www.feuerwehr-burlage.de gibt das völlig neue Internetgesicht unserer Wehr. Dort findet man auch alle Tagebucheinträge zum Nachlesen. Auch in diesen schwierigen Zeiten gilt es zusammen zu halten und aufeinander aufzupassen. Werden Sie oderbleiben Sie gesund.365 Tage... Ehrensache!!! #FeuerwehrMensch #DuWillstEs #DuKannstEs #Ehrensache




Zurück zur Übersicht


 

  • 49803092_10213992673359439_6989167209532620800_n
  • 50973680_10214109097829978_2429521514534535168_n
  • 50261860_10214019921960637_5659200066288615424_n
  • 51117029_10214079460529064_5801139973688131584_n
  • IMG_4042
  • WhatsApp Image 2020-02-06.jpg
  • IMG_1779-FullSizeRender


 

Aktuelles zum Thema Wetter

Öltanker vor Mauritius droht auseinanderzubrechen

Brunnen laufen leer: Hitze, Trockenheit und kein Wasser - aus der Not lernen

E-Mail
Infos